zu sein
  der Zander, Krim. Die Erholung im Zander  
HOME • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU EN BY ES FR UA DE    
die Erholung im Zander
  • die Saisons und das Publikum
  • der Transport, die Wohnfläche, eine Ernährung
  • die Natur und die Naturschutzgebiete
  • Aus der Geschichte des Zanders
  • der Zander
  • die Siedlung die Neue Welt
  • Lustig, Meer-,
  • Kopsel und das Kap Meganom
  • das Sonnige Tal
  • die Strände und die Parks. Naturism
  • die Sicherheit und die Hygiene
  • die Unterhaltungen
  • die Weinbereitung, winoletschenije
  • Fürst L. S.Golizyn
  • die Weintraube, den Wein und die Gesundheit.
  • das Weinzubehör
  • die Abfuhr der Weines und der Weintraube
  • der Festkalender
  • der Fußgängertourismus. Die Felsen
  • das Tauchen und der Wassersport
  • der Reittourismus, das Fahrrad
  • die Rollenspiele, pejntbol
  • die Verbindung, der Kommunikation
  • die Bankdienstleistungen, das Geld
  • die Räte den Autotouristen
  • die Karte des Zanders
  •  
    es intejesno


  •  
    die Heilstätten des Zanders
  • das Sanatorium ' der Flug '
  • das Sanatorium ' der Falke '
  • das Sanatorium des Verteidigungsministeriums der Ukraine
  • das Sanatorium der Luftwaffe
  • die Pension ' der Diamant '
  • die Pension ' Stern- '
  • ' Lwower sch/doroschnik '
  • die Pension ' die Neue Welt '
  • die Pension ' der Zenit '
  • die Basis der Erholung ' der Aufgang '
  • die Basis der Erholung ' Ikar '
  • die Basis der Erholung ' die Neue Welt '
  • DOL ' der Olympionike '
  • die Kinderstube b/o ' Mutig '
  •  
    es intejesno








  •  
    die Karte
    ru - by - es - en - ua - de - fr
     
    $, RUR, das Wetter im Zander


     

    о_Судаке. Handeln Sie sich bis zum Letzten

    allen treiben wer Umsonst treiben auf der Zander! Die Stelle wundervoll, normal mit allen Bedingungen der Behausung ist des Eurotyps, im September 2х lokale 15 Dollar die Tage, nach dem Handel natürlich sogar! Und ip-für einige mnogouwschajemych der Moskauer, die fertig sind, für die Schuppen nach 25 uje die Tage zu zahlen, fällt man sich lange und hartnäckig handeln, und, dass wir nicht aus Moskau beweisen! Weiter werde ich mich (nur heute die Gewinne) Ausführlicher ottsch±tik besinnen.

    SY: die Früchte teuere, nehmen sie nur Belarussy und die Moskauer eben, und würden nicht nehmen, so hätten die lokalen Preise hinuntergeworfen, und so halten sie dass uns die Kröte erwürgt... Sie die Böcke, und uns darf man nicht mit sie einfacher sein, werden aller Sie aufgekauft und die Preise werden fallen! Und in diesem Jahr werden sie oboschrutsja von den nach der Saison bleibenden Pfirsichen verstehen, dass viel Kunden, und in die Spur verloren haben. Dem Jahr werden gibtscheje die Rabatte anbieten, die Hauptsache HANDELN Sie sich bis zum Letzten!


    der Autor: Pawel, Magnitogorsk
    Ist es Aufgestellt: 9 12 2005
    Ist Durchgesehen: 449 Male ()
    die Einschätzung der Erzählung: Best 

    [ Rezension ]

    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]


    © die Erholung im Zander 2004-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die gerade Hyperverbannung auf die Erholung im Zander