nicht mehr fahren nicht mehr fahren
  der Zander, Krim. Die Erholung im Zander  
HOME • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU EN BY ES FR UA DE    
die Erholung im Zander
  • die Saisons und das Publikum
  • der Transport, die Wohnfläche, eine Ernährung
  • die Natur und die Naturschutzgebiete
  • Aus der Geschichte des Zanders
  • der Zander
  • die Siedlung die Neue Welt
  • Lustig, Meer-,
  • Kopsel und das Kap Meganom
  • das Sonnige Tal
  • die Strände und die Parks. Naturism
  • die Sicherheit und die Hygiene
  • die Unterhaltungen
  • die Weinbereitung, winoletschenije
  • Fürst L. S.Golizyn
  • die Weintraube, den Wein und die Gesundheit.
  • das Weinzubehör
  • die Abfuhr der Weines und der Weintraube
  • der Festkalender
  • der Fußgängertourismus. Die Felsen
  • das Tauchen und der Wassersport
  • der Reittourismus, das Fahrrad
  • die Rollenspiele, pejntbol
  • die Verbindung, der Kommunikation
  • die Bankdienstleistungen, das Geld
  • die Räte den Autotouristen
  • die Karte des Zanders
  •  
    es intejesno


  •  
    die Heilstätten des Zanders
  • das Sanatorium ' der Flug '
  • das Sanatorium ' der Falke '
  • das Sanatorium des Verteidigungsministeriums der Ukraine
  • das Sanatorium der Luftwaffe
  • die Pension ' der Diamant '
  • die Pension ' Stern- '
  • ' Lwower sch/doroschnik '
  • die Pension ' die Neue Welt '
  • die Pension ' der Zenit '
  • die Basis der Erholung ' der Aufgang '
  • die Basis der Erholung ' Ikar '
  • die Basis der Erholung ' die Neue Welt '
  • DOL ' der Olympionike '
  • die Kinderstube b/o ' Mutig '
  •  
    es intejesno








  •  
    die Karte
    ru - by - es - en - ua - de - fr
     
    $, RUR, das Wetter im Zander


     

    о_Судаке. Zu Krim werde ich

    nicht mehr fahren

    liebte Ich der Zander immer von Herzen. Erholte sich in 2000, 2002, 2003 Und hat sich traditionsgemäß entschieden, in der Zander um so mehr, als ich zu fahren es heiratete auch der Anlass war nach der ganzen Küste Krim zu fahren. Die vorigen Eindrücke waren sehr hell und positiv.

    Nach dem letzten Besuch Krim und des Zanders im Einzelnen habe ich verstanden dass ich grösser dorthin niemals nicht ankommen werde. Ich werde nach den Punkten beginnen.

    Die Wohnfläche mehr weniger prijemlimogo der Wohnfläche fingen von 25 Dollar an. Wenn im Monat zu berücksichtigen erweist es sich mehr als die Wohnung in Moskau zu mieten. Wobei unter dem Titel die Wohnfläche in den Komplex der Dienstleistungen in der Regel otsutwije solchen Wassers überhaupt (nennen vom heissen Wasser im Zander das Wasser aufgewärmt in botschenke mit tenom) des Wassers in der Strömung des Tages eingeht gibt es überhaupt sie nicht versammelt sich von den Wirten in 1,5 1-Liter-Flaschen. Das Wasser in den Flaschen des sehr zweifelhaften Charakters und ob überhaupt nicht kann man sich ihr klar waschen würde darüber nicht sagen was Zähne zu putzen. Mich hat einfach getroffen und hat die Rezension aus Minsk zum Lachen gebracht. Es Zeigt sich sie mit der Freundin haben die Wohnfläche im Zander für 4 Dollar vom Menschen abgenommen. JA AUCH UNWEIT VOM Meer!!!!! Das sportliche Mädchen da für solchen Preis der Wohnfläche nur im Bezirk mit. Gemütlich. (Aber unweit hat sie es genau darf nennen nicht) Außerdem so unbekannt Minsk auf die ganze Erholung nur 210 Dollar für drei Wochen, "чртшёр  jeden Abend in Cowboy clube ausgegeben, und, zwei Male im Tag und einmal эюёі¦" essend;. 220 Dollar auf 21 tue das Minus die Wohnfläche (84 Dollar) es hin es werden 6 Dollar im Tag oder 35 Griwen erhalten. So auf 35 griwen nicht nur wird auf eine dreieinmalige Ernährung nicht ausreichen sondern auch schwierig wird woobschtscheto mit butebrodom in Anbetracht der Preise des Zanders 2004 sogar frühstücken.

    Die Aussprüche n/a aus Minsk "чруюЁр=і gingen in +Ёч№" auch erträgt keine Kritik. Der Wert des Eingangs in Arsy 15 griwen so dass wird des bleibenden Geldes, um nicht ausreichen in der verkümmerten Gaststätte zu essen. Oder wird eben auf ein Kilogramm der Pfirsiche ausreichen (20 griwen Auch unverständlich) ist es welcher Früchte haben sie nach Hause wenn und in Minsk und In Kiew angefahren und in Moskau (zur größten Verwunderung) ist beliebige Früchte als in Krim um vieles billiger. Der Ausspruch n/a aus Minsk "

    Du willst Maximum des Komforts, der sinnlos lächelnden Kellner und der vollen Stille - jesschaj auf Malediven oder noch irgendwohin. " sehr interessant da eine beliebige qualitative Erholung sowohl auf Malediven als auch in der Türkei und in Tunesien als grob, schmutzig in Krim um vieles billiger ist. Und "схёёь№ёыхээю lächelnd ю¶шчшрэ=" es ist grob redend dir um vieles besser und ist obstschitywajuschtschego ständig.

    Obenernannt ich verbuchend kann ich sagen dass zu Krim ich ungeachtet der Liebe zur Natur Krim, zu seinen historischen Stellen, zu seiner freundlichen Bevölkerung nicht mehr fahren werde (obwohl tue ich diese in Krim schon Abbitte es blieb) nicht übrig Selbst wenn nach dem Forum ich in swem die Meinung bei weitem zu richten ist einsam.


    der Autor: Oleg, Moskau
    Ist es Aufgestellt: 9 12 2005
    Ist Durchgesehen: 550 Male ()
    die Einschätzung der Erzählung: Good

    [ Rezension ]

    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]


    © die Erholung im Zander 2004-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die gerade Hyperverbannung auf die Erholung im Zander