überall
  der Zander, Krim. Die Erholung im Zander  
HOME • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU EN BY ES FR UA DE    
die Erholung im Zander
  • die Saisons und das Publikum
  • der Transport, die Wohnfläche, eine Ernährung
  • die Natur und die Naturschutzgebiete
  • Aus der Geschichte des Zanders
  • der Zander
  • die Siedlung die Neue Welt
  • Lustig, Meer-,
  • Kopsel und das Kap Meganom
  • das Sonnige Tal
  • die Strände und die Parks. Naturism
  • die Sicherheit und die Hygiene
  • die Unterhaltungen
  • die Weinbereitung, winoletschenije
  • Fürst L. S.Golizyn
  • die Weintraube, den Wein und die Gesundheit.
  • das Weinzubehör
  • die Abfuhr der Weines und der Weintraube
  • der Festkalender
  • der Fußgängertourismus. Die Felsen
  • das Tauchen und der Wassersport
  • der Reittourismus, das Fahrrad
  • die Rollenspiele, pejntbol
  • die Verbindung, der Kommunikation
  • die Bankdienstleistungen, das Geld
  • die Räte den Autotouristen
  • die Karte des Zanders
  •  
    es intejesno


  •  
    die Heilstätten des Zanders
  • das Sanatorium ' der Flug '
  • das Sanatorium ' der Falke '
  • das Sanatorium des Verteidigungsministeriums der Ukraine
  • das Sanatorium der Luftwaffe
  • die Pension ' der Diamant '
  • die Pension ' Stern- '
  • ' Lwower sch/doroschnik '
  • die Pension ' die Neue Welt '
  • die Pension ' der Zenit '
  • die Basis der Erholung ' der Aufgang '
  • die Basis der Erholung ' Ikar '
  • die Basis der Erholung ' die Neue Welt '
  • DOL ' der Olympionike '
  • die Kinderstube b/o ' Mutig '
  •  
    es intejesno








  •  
    die Karte
    ru - by - es - en - ua - de - fr
     
    $, RUR, das Wetter im Zander


     

    о_Судаке. Der Zander die Stelle herankommend

    ist mit Wiktor nicht einverstanden. Die ganz befriedigende Stelle - das Meer rein, des Preises für die Wohnfläche annehmbar, der Berg, die Festung. Kafeschek empfehle ich "+уюэхъ" viel; auf der Uferstraße ist das weiße-gelbe Gebäude mit den Kolonnen an der Festung näher - es ist lecker, schnell und preiswert.

    Die Früchte nämlich in diesem Jahr sehr teuere - die Pfirsiche von 10 griwen und mehr. Die Exkursionen teuere zu Sewastopol 137 griwen und allen im Laufschritt. Wir deshalb fuhren nur zu Jalta mit dem Taxifahrer - waren in 3 Palästen, auf Aj-Petri und in Nikita für 4 400 griwen. Wenn zu berücksichtigen, dass der Taxifahrer auf uns auch uns überall wartete liefen nicht, und ruhig gingen - ganz befriedigend. Ich bin viel schon zum dritten Mal im Zander - das Städtchen choroschejet, die Jugend. Wem ist die preiswerte Erholung ohne Ansprüche - der Zander die Stelle herankommend nötig.


    der Autor: Tatjana, Moskau
    Ist es Aufgestellt: 9 12 2005
    Ist Durchgesehen: 417 Male ()
    die Einschätzung der Erzählung: Excellent

    [ Rezension ]

    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]


    © die Erholung im Zander 2004-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die gerade Hyperverbannung auf die Erholung im Zander