zu gehen
  der Zander, Krim. Die Erholung im Zander  
HOME • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU EN BY ES FR UA DE    
die Erholung im Zander
  • die Saisons und das Publikum
  • der Transport, die Wohnfläche, eine Ernährung
  • die Natur und die Naturschutzgebiete
  • Aus der Geschichte des Zanders
  • der Zander
  • die Siedlung die Neue Welt
  • Lustig, Meer-,
  • Kopsel und das Kap Meganom
  • das Sonnige Tal
  • die Strände und die Parks. Naturism
  • die Sicherheit und die Hygiene
  • die Unterhaltungen
  • die Weinbereitung, winoletschenije
  • Fürst L. S.Golizyn
  • die Weintraube, den Wein und die Gesundheit.
  • das Weinzubehör
  • die Abfuhr der Weines und der Weintraube
  • der Festkalender
  • der Fußgängertourismus. Die Felsen
  • das Tauchen und der Wassersport
  • der Reittourismus, das Fahrrad
  • die Rollenspiele, pejntbol
  • die Verbindung, der Kommunikation
  • die Bankdienstleistungen, das Geld
  • die Räte den Autotouristen
  • die Karte des Zanders
  •  
    es intejesno


  •  
    die Heilstätten des Zanders
  • das Sanatorium ' der Flug '
  • das Sanatorium ' der Falke '
  • das Sanatorium des Verteidigungsministeriums der Ukraine
  • das Sanatorium der Luftwaffe
  • die Pension ' der Diamant '
  • die Pension ' Stern- '
  • ' Lwower sch/doroschnik '
  • die Pension ' die Neue Welt '
  • die Pension ' der Zenit '
  • die Basis der Erholung ' der Aufgang '
  • die Basis der Erholung ' Ikar '
  • die Basis der Erholung ' die Neue Welt '
  • DOL ' der Olympionike '
  • die Kinderstube b/o ' Mutig '
  •  
    es intejesno








  •  
    die Karte
    ru - by - es - en - ua - de - fr
     
    $, RUR, das Wetter im Zander


     

    о_Судаке. Sehr teuer!

    Ende Juli 2005 erholten sich im Zander. Sehr lange dachten, wohin zu fahren (gerade berieten in Krim), viele in der Zander, und es ist viel gute Rezensionen haben in inete gelesen. Wirklich auf die Stelle uns sehr angekommen hat und zur größten Verwunderung sich erholend nicht so viel (im Vergleich zu Koktebelem) gefallen. Aller ist gut, haben die gute Wohnfläche gefunden, wie es uns nicht teuer-20$ die Tage für das zweisitzige Zimmer schien. Vollkommen anständig, mit der guten Euro-Reparatur und dem ständigen heissen Wasser!!! Aber auf den folgenden Morgen haben wir uns nach der Ankunft, auf den Strand versammelt, wo und, da KEINE freie Stelle war, obwohl es nicht so spät neben 10 Morgen war schrecklich enttäuscht wurden!!!! Bis zum Ende des Strandes gegangen und nichts wir gefunden haben sich entschieden, auf gebührenpflichtig zu kommen, wo ein Schlamm und die riesigen Steine nach denen war du wirst ins Wasser nicht eingehen du wirst aus ihr nicht hinausgehen! Dort wir ausgetrunken eben haben nüchtern urteilt, da uns nicht prelschtschala die Perspektive, neben 6 Morgen aufzustehen und zu gehen den Platz am Strand zu belegen, wir haben entschieden-abfahren!!! Lange stritten wohin haben übereingestimmt in einer Meinung - Koktebel! Besonders waren wir auch allen dort dort schon wir wissen. Und, um uns den Urlaub von der überflüssigen Fortbewegung wir nicht zu beschädigen haben sich dorthin begeben! Wenn auch haben wir dort eben schlechter als Wohnfläche gefunden, und des Volkes dort in zwei, und kann auch drei Male grösser! Dafür es gibt die Stelle beim Meer!!! Und im Schluss wollte man sagen: wir haben uns grösser nach dem Süden entschieden, nicht zu fahren - ist SEHR TEUER!!!


    der Autor: Igor, Moskau
    Ist es Aufgestellt: 9 12 2005
    Ist Durchgesehen: 486 Male ()
    die Einschätzung der Erzählung: Very Good

    [ Rezension ]

    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]


    © die Erholung im Zander 2004-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die gerade Hyperverbannung auf die Erholung im Zander