nicht absagten nicht absagten zu verstehen
  der Zander, Krim. Die Erholung im Zander  
HOME • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU EN BY ES FR UA DE    
die Erholung im Zander
  • die Saisons und das Publikum
  • der Transport, die Wohnfläche, eine Ernährung
  • die Natur und die Naturschutzgebiete
  • Aus der Geschichte des Zanders
  • der Zander
  • die Siedlung die Neue Welt
  • Lustig, Meer-,
  • Kopsel und das Kap Meganom
  • das Sonnige Tal
  • die Strände und die Parks. Naturism
  • die Sicherheit und die Hygiene
  • die Unterhaltungen
  • die Weinbereitung, winoletschenije
  • Fürst L. S.Golizyn
  • die Weintraube, den Wein und die Gesundheit.
  • das Weinzubehör
  • die Abfuhr der Weines und der Weintraube
  • der Festkalender
  • der Fußgängertourismus. Die Felsen
  • das Tauchen und der Wassersport
  • der Reittourismus, das Fahrrad
  • die Rollenspiele, pejntbol
  • die Verbindung, der Kommunikation
  • die Bankdienstleistungen, das Geld
  • die Räte den Autotouristen
  • die Karte des Zanders
  •  
    es intejesno


  •  
    die Heilstätten des Zanders
  • das Sanatorium ' der Flug '
  • das Sanatorium ' der Falke '
  • das Sanatorium des Verteidigungsministeriums der Ukraine
  • das Sanatorium der Luftwaffe
  • die Pension ' der Diamant '
  • die Pension ' Stern- '
  • ' Lwower sch/doroschnik '
  • die Pension ' die Neue Welt '
  • die Pension ' der Zenit '
  • die Basis der Erholung ' der Aufgang '
  • die Basis der Erholung ' Ikar '
  • die Basis der Erholung ' die Neue Welt '
  • DOL ' der Olympionike '
  • die Kinderstube b/o ' Mutig '
  •  
    es intejesno








  •  
    die Karte
    ru - by - es - en - ua - de - fr
     
    $, RUR, das Wetter im Zander


     

    о_Судаке. Was sich

    nicht absagten

    erholten sich im Zander in 2004 im August. Der Ruhm hat dem Gott ich und die Familie die Menschen anspruchslos deshalb uns die Wohnung 2 zimmer- in bagoustrojennom den Haus mit der Art auf die Berge für 10 dn veranstaltet. Nur 200 Tanks auf 4, ich halte preiswert. Bis zum Meer polskom der Minuten 15-20. Es ist der städtische Strand im Zander bei weitem wesentlich dostoprimetschalnost endlich, aber nach der Wahrheit weder mich, noch die Frau, ja im Allgemeinen jenes und die Kinder, besonders braun zu werden haben wir gern, und das Wasser am Strand, wenn ein wenig etwas weiter vollkommen und vollkommen rein zu schwimmen. Aber das Wichtigste die Stadt und seine Umgebungen. Die Festung, die Neue Welt einfach!!!!! Für 10 Tage lagen am Strand, so des Mittags in der Festung tatsächlich nicht herum, übrigens wird davon wer selbständig frühmorgens gehen - es gibt die große Chance, auf die Gauner der Führer zu stoßen, uns und noch vier wurde es hingeführt. Dafür 20 griwen die von uns jenes Mädchen abgenommen hat, wir haben über die Festung nicht so viel erkannt, aber für das erste Mal ist es damit später genug, wenn ich das alte Buch über die Sudakski Festung gelesen habe, zu verstehen, dass das Mädchen uns mindestens griwen na10-15 Schuhe angezogen hat. Wir haben es zu sehr spät und nur dann verstanden wenn sie die großen Gruppen der Touristen mit den gegenwärtigen Führern schnell rasproschtschalas gesehen und ist fortgelaufen, auf dem Lauf bejdschik abnehmend. Aber der Teufel mit ihnen mit dem Geld, das Vergnügen vom Spaziergang nach der Festung in ihrer Abwesenheit haben überhaupt nicht weniger bekommen, es war die Möglichkeit postojat neben den gegenwärtigen Exkursionen besonders und, zu hören. Über die Neue Welt wo waren den ganzen Tag, einfach auf dem kleinen Bus gefahren muss man das abgesonderte Buch schreiben!!!!! Nur ein Aroma des Wacholders nach dem Spaziergang nach dem Pfad Galizina kostet aller Aufwände des Geldes und der Kräfte!!!!! Und betreffs der Preise und des Services im Zander, so sie meiner Meinung nach vollkommen prijemlimyje. Aller hängt davon warum du dorthin ab du fährst. Bei uns auf 4 im Tag gingen 1000 Rubeln weg. Dabei besonders nicht schikowali, sondern auch was sich, einschließlich das Café und den lokalen Wein nicht absagten. Am Abend bereiteten die Häuser in der Regel vor. Das Wohl war worauf. Wobei bei mir die Zubereitung von 5 bis zu 20 Minuten einnahm, bereitete dabei vor, was in welchen nibud das Café in den am Tag belauert hat bissen die Lebensmittel durch nahmen auf dem Markt, ging Males in 3-4 billiger hinaus. So dass wir in in diesem Jahr in der Zander von der ganzen Familie wieder fahren. Es ist wenig jenen, die Fotografien angeschaut und unsere Erzählungen dorthin außer uns gehört, ist es zusammen mit uns mit dem Unterschied in etwas Tage praktisch fahren noch zwei Familien unserer Bekannten.


    der Autor: Aleksej
    Ist es Aufgestellt: 7 18 2007
    Ist Durchgesehen: 1 Mal ()
    die Einschätzung der Erzählung: Top of All 

    [ Rezension ]

    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]


    © die Erholung im Zander 2004-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die gerade Hyperverbannung auf die Erholung im Zander